Zu Produktinformationen springen
1 von 3

CBD Öl 10 %

CBD Öl 10 %

bubuds

Soft Starter – begleite deine Sinne auf eine Reise der Entspannung mit unserem 10% CBD Vollspektrum Öl. Natürliche Vielfalt entfaltet sich in jedem Tropfen, während du das volle Potenzial der Pflanze erlebst. Erlebe die subtile Mischung von Terpenen und Cannabinoiden, die deinen Alltag auf sanfte Weise bereichert.
Normaler Preis €38,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €38,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Ingredients

Fullspektrum Öl mit CBD

FAQ

Du hast noch Fragen? Hier wirst du sicher fündig: FAQ Seite

Hinweis

Vor dem Gebrauch gut schütteln. Zur Pflege täglich 3 Tropfen mit Hilfe der Pipette in die Mundhöhle auftragen und für ein paar Sekunden einwirken lassen.

Wir empfehlen das Öl nach der Anwendung wieder auszuspucken.

Vollständige Details anzeigen

BUBUDS MAGIC POTION - Wie erfolgt die CBD CO²-Exkration?

Die CO2-Extraktion ist eine gängige Methode zur Gewinnung von CBD-Öl aus Hanfpflanzen. Hier ist ein allgemeiner Überblick darüber, wie der Prozess funktioniert:

Zum Blog

Häufig gestellte Fragen

Wann tritt die Wirkung von CBD Öl ein?

Die Zeit, die es dauert, bis CBD-Öl wirkt kann in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren variieren, einschließlich der Verabreichungsmethode, der Dosis, des individuellen Stoffwechsels und der Körperchemie.

Bei oraler Einnahme, z. B. mit einer Tinktur oder Kapsel, dauert es in der Regel etwa 30 Minuten bis eine Stunde, bis CBD-Öl wirkt. Die Wirkung kann jedoch mehrere Stunden anhalten.

Beim Inhalieren, beispielsweise mit einem Vaporizer oder durch das Rauchen von CBD-Blüten sind die Wirkungen von CBD schneller zu spüren, oft innerhalb von Minuten. Die Wirkung hält jedoch möglicherweise nicht so lange an wie bei oraler Einnahme.

Es ist wichtig zu beachten, dass die individuellen Reaktionen auf CBD unterschiedlich sein können und manche Menschen die Wirkung von CBD möglicherweise überhaupt nicht spüren. Darüber hinaus kann es einige Zeit dauern, bis Einzelpersonen die optimale Dosis und Verabreichungsmethode gefunden haben, die für sie am besten geeignet sind.

Worin liegt der Unterschied zwischen CBD-Öl und CBD-Blüten?

CBD-Öl ist ein konzentrierter flüssiger Extrakt der typischerweise oral eingenommen oder topisch angewendet wird. Es wird hergestellt, indem CBD aus der Hanfpflanze extrahiert und dann mit einem Trägeröl wie Kokosnuss- oder Hanfsamenöl verdünnt wird. CBD-Öl kann auf verschiedene Arten eingenommen werden, z. B. durch Tropfen unter die Zunge, Zugabe zu Speisen oder Getränken oder durch topisches Auftragen auf die Haut.

CBD-Blüten hingegen sind die getrockneten Knospen der Hanfpflanze, die einen hohen CBD-Gehalt aufweisen. Diese Knospen können geraucht, verdampft oder zur Herstellung von Esswaren oder Aufgussprodukten verwendet werden. CBD-Blüten sind eine natürliche, pflanzliche Form von CBD, die für Personen von Vorteil sein kann, die einen traditionelleren, natürlichen Ansatz für den Konsum von CBD bevorzugen.

Mehr zu diesem Thema in unseren FAQs.

Kann ich meinem Haustier CBD verabreichen?

Ja, CBD-Produkte können für Haustiere verwendet werden, aber es ist wichtig Produkte zu wählen, die speziell für Haustiere formuliert sind und die richtigen Dosierungsrichtlinien zu befolgen. CBD kann für Haustiere auf verschiedene Weise hilfreich sein, z. B. zur Verringerung von Angstzuständen, zur Verbesserung der Gelenkgesundheit und zur Schmerzlinderung.

Es ist jedoch wichtig, einen Tierarzt zu konsultieren, bevor Sie Ihrem Haustier CBD-Produkte geben, da er Sie über die richtige Dosierung und mögliche Wechselwirkungen mit Medikamenten beraten kann, die Ihr Haustier möglicherweise einnimmt. Darüber hinaus ist es wichtig, hochwertige CBD-Produkte aus seriösen Quellen zu kaufen, um sicherzustellen, dass sie für Ihr Haustier sicher und wirksam sind.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass CBD zwar allgemein als sicher für Haustiere gilt es aber einige potenzielle Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, niedrigen Blutdruck und Schläfrigkeit gibt. Wenn bei Ihrem Haustier nach der Einnahme von CBD Nebenwirkungen auftreten, stellen Sie die Anwendung sofort ein und konsultieren Sie einen Tierarzt.